Nakajima Kikka

Entwicklungsgeschichte: Nachdem der japanische Militärattaché in Deutschland 1944 die Erprobung der Messerschmitt Me 262 gesehen hatte, wurde Nakajima Hikōki mit der Entwicklung eines vergleichbaren  lugzeuges als Schnellbomber beauftragt. Die Spezifikationen enthielten unter anderem die Forderung, dass das Flugzeug weitestgehend von ungelernten..... mehr hier

uebersicht landuebersicht alle