Kawasaki Ki 78

In den 1930er Jahren begann die japanische Luftfahrt, die technologische Lücke zur westlichen Welt zu schließen. Im Jahr 1938 begann das Aeronautical Research Institute der Universität von Tokio, unter der Leitung von Shoroku Wada, ein Hochgeschwindigkeitsflugzeugforschungsprogramm zu begründen.l P.74 ist ein britischer zweimotoriger Helikopter-Prototyp, der mit einem dreiflügeligen Hubrotor, einem zweiflügeligen Anti-Torque-Rotor und einem Vierradfahrwerk ausgestattet ist und 8 Passagiere transportieren kann..... mehr hier

uebersicht landuebersicht alle