Werkstatt1  

Das Museum verfügt im hinteren Bereich der Halle I über eine eigene Museumswerkstatt. 

Hier werden nicht nur die Arbeiten an den Fliegern und sonstigen Exponaten durchgeführt, sondern auch die Einrichtung des Museums (Vitrinen, etc.) wird hier erstellt, repariert oder verändert. 

Der Besucher kann direkt von oben Einblick in die Werkstatt nehmen und so unsere Mitglieder bei der Arbeit über die Schulter schauen, z.B. Siegfried Fricke, einem unserer Modellbauer.

werkstatt2

 

Suchen